Trampolino Hobie Tiger F18
  • Trampolino Hobie Tiger F18

Trampolin Hobie Tiger F18

445,68 CHF
HT
Menge
Nicht auf Lager


Der angezeigte Preis ist ohne Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden beim Abschluss Ihrer Bestellung berechnet. Bitte beachten Sie, dass Mehrwertsteuer und Einfuhrgebühren je nach Land nach Erhalt in Rechnung gestellt werden können.

Trampolin für Hobie TIGER F18

- Anti-UV-behandeltes Mesh-Trampolin, Gewebe der Marke Challenge Sailcloth    
 
 
- 3 Stautaschen
- 2 Sicherungsleinen
- Vorgesehene Öffnungen für den Durchlauf des Falls an der Spinnakertrompete
- Zahlreiche Seitenösen (Durchlauf der Seile, der Trapezgurte, Aufholseil der Schwerter, Seitenhaken des Trampolins, …)
 
 
Dieses Trampolin ist mit den verschiedenen Versionen des TIGER kompatibel: 
 

-> Installation  für das ältere Modell (TIGER <  2003) : 

- Die älteren Modelle haben ein „quadratisches“ Trampolin mit geraden Seiten, die in den Seilen entlang der Rümpfe befestigt werden (direkt oder mit Schnur), und im vorderen Balken verhakt. Es wird durch Ösen abgesteckt, die mit einem im hinteren Balken befestigten, unabhängigen Riemen verschnürt werden, um es zu spannen.  
 
 
Sehr oft altert dieser Riemen rascher als das Trampolin, wir empfehlen, dieses Teil im hinteren Balken im Auge zu behalten, das zur Verschnürung unseres Trampolins dient*.
- Dieses hat auf den Seiten eine Kreisbogenform, mit Durchlauf des Seils innen in den Verstärkungen, welches zur seitlichen Verspannung dient.
- Hierfür ist es nötig, 2 Anseilschlaufen auf beiden Enden der Balken anzubringen (4 insgesamt), jeweils auf der Seite Trampolin. 
 
 
- Bringen Sie das Trampolin danach auf dem vorderen Balken an.
- Spannen Sie es auf jeder Seite.
- Die mitgelieferte Latte sollte am hinteren Teil des Trampolins angebracht werden. -> Man muss einen Ring benutzen, oder eine röhrenförmige Latte, Diameter 8 mm und  1,90 lang (nicht mitgeliefert), die am hinteren Ende des Trampolins zu befestigen ist*.
 
 
* Wenn Ihr Ösenband nicht mehr verwendbar ist, können Sie trotzdem dieses Trampolin anpassen, jedoch nur mit einer Erweiterung, in dem Sie auf dem hinteren Balken Knöpfe zum Verschnüren anbringen (siehe weiter unten bzgl. der Installation des neuen Modells)
 

Installation für das neue Modell (TIGER > 2003):

- Dieses neue Modell ist auf allen Seiten frei – in abgerundeter Form, stets im vorderen Balken mit Ösen verhakt und ohne Ösenriemen hinten, der hier durch Schnüre auf Knöpfen hinter dem Balken ersetzt wird.
 
 
 
- Unser Trampolin wird mit einer weißen Verlängerung geliefert, die am hinteren Ende angebracht wird. Diese Verlängerung ermöglicht eine Steigerung der Länge bis unter den hinteren Träger.  Sie wird mit einer Latte (siehe oben) befestigt.  (Diameter 8mm und 1.90m lang).
 
 
- Nach  Anbringung dieser Verlängerung hinten ist das Trampolin genauso wie das ursprüngliche Modell zu installieren.
 
 
Tauwerk, Nieten, Stege  und röhrenförmige Latten oder Verschlussknöpfe werden nicht mitgeliefert.